Every piece is handmade right here in Vienna

SABORKA ist ein junges Wiener Label das im Jahr 2016 gegründet wurde.


Jedes Accessoire wird im wunderschönen Wien hergestellt. Vom Design, über den Zuschnitt, bis hin zur letzten Naht findet jeder Arbeitsschritt hier in Wien statt.


Jedes Produkt ist Vegan und in der Stückzahl limitiert.
ric is somet

 

  “Do it with passion or not at all”

- genau diesem Motto folge ich schon seit Jahren, ob auf der Uni oder auch bei SABORKA. Für mich war Nähen schon seit meiner Schulzeit eine meiner größten Leidenschaften und daher bin ich umso dankbarer dies jeden Tag tun zu können.

 

Ich werde immer wieder gefragt wofür SABORKA eigentlich steht. SABORKA ist ein von einem guten Freund erfundener Name für mich (Sabrina aka Saborka) und hat sich nach einiger Zeit, vor allem unter meinen Freunden in der USA, zu einem Spitznamen entwickelt. Nach langen Überlegungen, wie ich mein Label denn nennen könnte, entschied ich mich schlussendlich für SABORKA - für alle die schon mal nach einem Label/Firmen/etc. Namen gesucht haben wissen vielleicht wie schwierig es sein kann, einen passenden Namen zu finden - einen Namen der einem etwas bedeutet, ein Name mit dem man wachsen kann, und einen Namen den man genau aus den zwei oben genannten Gründen niemals loswerden möchte. 

 

Falls du noch mehr über SABORKA wissen möchtest – sowohl Vöslauer, Regionalis als auch Stadtbekannte haben mich beide im Studio besucht und sich ein bisschen mit mir über mein Label unterhalten. Du kannst aber auch jederzeit gerne bei mir im Atelier vorbeischauen und dir selbst ein Bild verschaffen.

 

Hello to all my English speaking friends. My name is Sabrina – I am Saborka.

Not gonna lie, it took me quite a while to start my own label. Vienna is an incredible pool of creative people and it can be pretty intimidating to start your own thing.

 

A lot of people keep asking me how the name SABORKA came about. Well, all it took was a creative friend, a bar, and a couple of drinks to come up with a new name for me - Saborka Satzinkova. I started to like the name and as time passed, more and more friends kept calling me Saborka and since it is hard enough to come up with a name for a label I decided Saborka would be the right one. I started this project because I have always had a passion for sewing. Creating things out of a piece of fabric is something that excites me. I'm passionate about what I do and I think that shows in every piece I create.

 

F i n d   o u t   m o r e

M Y    W O R K S P A C E

W i e   a l l e s   a n g e f a n g e n   h a t

Once upon a time... Oder sagen wir vor einigen Jahren...

 

Wie die Beatles einst gesungen haben: "I get by with a little help from my friends" - und sie hatten recht. Denn wirklich angefangen hat alles 2013 mit dem ersten Rucksack und der Unterstützung eines guten Freundes. Kevin Nowak ist der Kopf hinter Dead Souls, einem österreichischen Streetstyle Label, welcher mich damals dazu ermutigt hat meine Kreativität auszuleben und meiner Leidenschaft, dem Nähen nachzugehen. Ich bin der festen Überzeugung dass ich nicht das machen würde was ich jetzt tue, wenn Kevin mich damals nicht so unterstützt hätte. Viele würden vielleicht sagen das ich eventuell sicher zu dem gefunden hätte, aber eines ist sicher - es half mir damals sehr in einem so geschützten Umfeld Rucksäcke auszuprobieren - und auch wenn nähen einen große Leidenschaft von mir ist, so bin ich doch oft sehr selbstkritisch und unsicher. Umso glücklicher bin ich das ich jetzt mit frischen 25 ein Label habe das mir viel Freude bereitet. Den Schritt in die Selbstständigkeit hab ich dann endlich im Juni 2016 gewagt. Einen Schritt den ich bisher nicht bereut habe.

 

Also an alle da draußen die auch ein wenig unsicher sind:

Manchmal muss man sich einfach trauen seiner Passion nachzugehen.

 

 

How it all started  => Our first backpacks were made back in 2013. They were part of a collaboration with our amazing friend Kevin Nowak from Dead Souls Clothes. This collaboration proved how important and helpful a helping hand and the support of friends can be. We still make backpacks of the same model, but we use different fabrics for each collection. We also do customized backpacks, so if you are interested in a unique backpack don't hesitate to contact us at office@saborka.at

Love, Saborka